Über Uns

Wir gehören im deutschsprachigen Europa zu einer Handvoll Unternehmen, die nicht nur entwerfen und szenographisch Ausstellungen gestalten. Wir produzieren, montieren und warten einen Großteil, der von uns entworfenen Ideen. Das Team besteht neben zwei Geschäftsführern und eigenständigen Werkmeistern der Einzelprojekte aus mittlerweile 16 festangestellten Handwerkern in den Bereichen Holz- und Kunststoffverarbeitung, GFK- und Kohlefaser-Prototypenbau, Schlosserei und Formenbau. Mit diesem Team setzen wir seit Jahren einfache und hochkomplexe Ausstellungen, Showrooms, museale Inszenierungen und hochkomplexe Prototypen, wie das aus einem Schaumblock gefräste Rennelektroboot (Video Cosmo 600) gemeinsam um.

Die von uns gebaute Ausstellung im MAK stellt eindrucksvoll dar, wie man mit einfachsten baulichen Umsetzungen eine hochemotionale Ausstellung bauen kann. Das Video über den KREON-Flagshipstore in Wien (Kärntnerring 21, 1010 Wien), soll zeigen wie man nur mit der Farbe Weiß, scheinbar einfache flächige Strukturen hochkomplex umsetzen kann. Und der Beitrag über das COSMO 600 Boot zeigt wie wir vom 3D-Modell bis zum fertigen Prototypen mit Messestand in exakt nur 31 Fertigungstagen ein Projekt zu 100 Prozent realisiert haben.

Wir verfügen über eine der modernsten fünfachsigen CNC-Fräsen in Österreich. Das Bearbeitungsformat, der speziell für uns angepassten Werkzeugmaschine beträgt bis zu 6m x 2,5m in einem Stück bearbeitbares Flächenausmaß. Die Fertigungshöhe der von uns in einem Arbeitsdurchgang bearbeitbaren Werkstücke beträgt maximal 55cm. Um diese zentrale Fertigungsmaschine herum, verfügen wir über alle notwendigen Maschinen zur Herstellung von Objekten aus Holz, Kunststoff, Metall und GKF/ Kohlefaser. Wir verwenden zum Tiefziehen von Sonderbauteilen eine dreidimensionale Vakuumpresse mit der wir kostengünstig Freiformprototypen erzeugen können. In unserer hauseigenen Schlosserei fertigen wir komplexe mechatronische Metallstrukturen vor allem für Ausstellungen und Themenweg.

Die Fertigungsfläche beträgt 2100m2. Wir verfügen weiters über ein eigenes Lager mit 3320m2, in dem wir Messestände, Ausstellungsbauteile und Prototypen für unsere Kunden und uns lagern können. Die RUM-Tischlerei betreibt einen eigenen Fuhrpark (LKW mit Hiabkran, mehrere Stapler bis 3t, zwei Mercedes Sprinter und zwei Kastenwägen). Wir führen für unsere Kunden auf Wunsch alle Arten von Lieferung, Montage, Wartung und Lagerung durch, sind aber auch bereit jegliche Art von Teilleistungen zu erfüllen.


Aufgrund unzähliger Projekte mit hohem Anteil an AV-Technik verfügt ein Großteil unserer Mitarbeiter über hohe Kenntnisse im Einsatz von Ton-, Licht- und Videotechnik im musealen und Ausstellungsbereich. Wir verleihen ein ansehnliches Arsenal an AV-Equipment im Bereich Ton-, Licht-, Video- und Monitor-Technik.


All unsere Mitarbeiter arbeiten mit TabletPCs auf denen sämtliche digitalen Planstände und Produktionsinformationen jederzeit online abrufbar sind. Die führenden Köpfe der Tischlerei verfügen über jeweils mehrere Jahrzehnte Berufserfahrung und würden sich sehr freuen für Sie produzieren zu können.